Rehakonzept return to move

back to sports

Sich wieder bewegen zu können, seinen geliebten Sport wieder ausüben zu können ist der Wunsch der meisten Sportler nach einer Verletzung, ganz gleich ob mit oder ohne Operation. Nicht nur der Leistungssportler, sondern auch der ambitionierte Freizeit- und Hobbysportler hat diesen Wunsch, diese Erwartungshaltung und möchte diesbezüglich optimal beraten und versorgt werden.

Trotz großer Fortschritte in der minimal invasiven Gelenkchirurgie mit verbesserten Operationstechniken und optimierter Rehabehandlung erleben wir leider, dass „Sportwillige” ihre Leistungsziele nicht erreichen oder sogar mit der Aufgabe ihrer zuvor ausgeübten sportlichen Tätigkeit konfrontiert werden.

Wir bieten Ihnen ein umfassendes, zielorientiertes und individuelles Rehakonzept mit dem Namen returntomove.

Das “rehabco” Konzept beinhaltet individuell betreute Nachsorge mit fachqualifizierten Physiotherapeuten nach Vorgabe des Operateurs.
Die Rehabilitation beginnt direkt im Anschluss an die Operation. Die Inhalte werden anhand wöchentlich erstellter Funktionsanalysen individuell und zeitnah an den Belastungsgrad angepasst. So ist unter anderem gewährleistet, dass der Leistungssportler bei optimaleren körperlichen Voraussetzungen eine andere Belastungssteigerung erfährt als beispielsweise der Hobbysportler oder der kaum sportlich Aktive.

…weiterlesen

Kontaktaufnahme

Für nähere Informationen und eine fachgerechte Beratung kontaktieren Sie uns am besten persönlich.

Kontakt aufnehmen